Menü

Auflösung Arbeitsverhältnis und Abredeversicherung

Praktische Verlängerung der Versicherungsdeckung

Analog zur obligatorischen Unfallversicherung (UVG) kann der Versicherungsschutz von PensFlex bei einem gekündigten Arbeitsverhältnis um sechs Monate verlängert werden. In dieser Zeit wird der Sparprozess allerdings nicht weitergeführt.


Das sind die Voraussetzungen für die Verlängerung des Versicherungsschutzes:

  • Innerhalb eines Monats nach Austritt aus der Firma muss die Verlängerung der Versicherungsdeckung mit einem Fragebogen beantragt werden.
  • Der verlängerte Versicherungsschutz ist nur gültig, wenn dieser von der Stiftung schriftlich bestätigt wird.
  • Die Risiko- und Kostenbeiträge sind vom Versicherten innerhalb eines Monats nach Austritt aus der Firma zu überweisen.

Abredeversicherung – Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Ihre Anlagestrategie wird weitergeführt.
  • Ihr Versicherungsschutz bleibt unverändert.
  • Ihre Gesundheitsprüfung ist schlank.
  • Ihr Risikoprämiensatz ändert nicht.
LinkedIn Twitter Blog
 
 
PensFlex Sammelstiftung >

PensFlex Sammelstiftung
Kauffmannweg 16
CH-6003 Luzern
Tel. +41 41 226 15 15
Fax +41 41 226 15 10
info(at)pens-expert.ch