Menü

Anlagen, Strategie, Anlagestiftungen, Anlagefonds, Hypothekardarlehen

Jeder Versicherte wählt seine persönliche Anlagestrategie

Seit dem 1.1.2006 ist die persönliche Strategiewahl im Gesetz der beruflichen Vorsorge verankert. Der Gesetzgeber sieht dabei vor, dass die individuelle Bewirtschaftung der Vorsorgeguthaben erst ab einem AHV-Lohn von CHF 126'900 (150% des BVG Maximallohnes per 2018) umgesetzt werden kann.


Je nach Risikofähigkeit und Risikoneigung bietet PensFlex nebst einer Sparkontoanlage verschiedene BVV2-konforme Investmentlösungen an.


Auch ein Hypothekardarlehen für das selbstbewohnte Eigenheim ist bei grösseren Vorsorgeguthaben möglich.


Ab einem bestimmten Vorsorgeguthaben können Sie Ihr Portefeuille von einer PensFlex Partnerbank individuell aufsetzen lassen. Eine optimale Abstimmung mit dem Privatvermögen ist so sichergestellt.

LinkedIn Twitter Blog
 
 
PensFlex Sammelstiftung >

PensFlex Sammelstiftung
Kauffmannweg 16
CH-6003 Luzern
Tel. +41 41 226 15 15
Fax +41 41 226 15 10
info(at)pens-expert.ch